Bending

In Glossar / Spieltechnik

Unter Bending versteht man das seitliche Ziehen der Saite mit der Greifhand. Man unterscheidet dabei zwischen Auf- und Abwärtsbending. Aufwärts wird ein gegriffener Ton nach dem Anschlag in den nächsten hereingezogen. Beim Abwärtsbending muss der Ausgangston gezogen und nach dem Anschlag gelöst werden, um in den Zielton überzufliessen.

Share