Arpeggio

In Glossar / Spieltechnik

Ein Arpeggio (Mehrzahl: Arpeggien) ist ein Akkord, bei dem die einzelnen Töne nicht miteinander, sondern nacheinander in kurzen Abständen erklingen. Man spricht auch von einem gebrochenen, oder aufgelösten Akkord. Das Wort Arpeggio leitet sich von arpa, ital. für Harfe, ab und bedeutet, dass der Akkord wie auf einer Harfe (harfenartig) gespielt werden.

Share