Bassschlüssel

In Glossar / Notenschrift

Um den Noten Namen geben zu können, muss man sich zuerst eines sogenannten Notenschlüssels bedienen. Neben dem G-Schlüssel ist der Bass- oder F-Schlüssel, der zwischen seinen beiden Punkten die zweite Linie von oben umschliesst, ein weiterer wichtiger Schlüssel. Er bestimmt, dass auf dieser Notenlinie der Ton "f" liegen soll. Der Bass-Schlüssel bedeutet auch, dass die Musik für ein solches Instrument notiert ist, das in der tiefen Stimmlage spielt. Die Bassgitarre ist ein solches.

Share