Versetzungszeichen

In Glossar / Notenschrift

Zeichen, die die Erhöhung oder Erniedrigung eines Tones fordern und der betreffenden Note vorgezeichnet werden. Die Erhöhung fordern das Kreuz # (Halbton) und das Doppelkreuz ## (Ganzton); für die Erniedrigung stehen das b (Halbton) und das Doppel-b (bb; Ganzton). Das Auflösungszeichen hebt ein vorangegangenes Versetzungszeichen auf. Die Versetzungszeichen gelten jeweils nur für den Takt, in dem sie erscheinen.

Share