Octaver

In Glossar / Effektgerät

Der Octaver fügt dem Originalsignal eine oder zwei tiefere Oktaven hinzu. Einzeln gespielt kommt der Octaver synthibass-ähnlich rüber, vermischt mit dem Originalsignal wird das aber zu einem Sound mit viel Druck und Tiefbass. Problematisch ist das Aussetzen der tiefen Oktave bei unsauberem Spiel, oder dass die meisten Octaver nur bis zum "C" hinunterreichen.

Share