Rückkopplung

In Glossar / Akustik

Unter Rückkopplung (engl. Feedback) versteht man ein Signal, das von einem Verstärker übertragen und dann von einem an dem gleichen Verstärker angeschlossenen Mikrophon erneut aufgenommen wird. Diese Situation entsteht, wenn das Mikrophon in einem ungünstigen Winkel zum Lautsprecher steht, aber auch durch eine ungünstige Raumakustik. Mit einem Equalizer lassen sich störende Frequenzen absenken und das Risiko eines Feedbacks minimieren.

Rückkopplung kann auch bei einer Gitarre oder einem Bass entstehen, wobei die Tonabnehmer die Rolle der Mikrophone übernehmen.

Share