Start
  1. Bass Blog

Blog für E-Bass und Bassisten

Solo Bass Songs - Kevin Cooke

Solo Bass Songs - Kevin Cooke

Der Britische Singer/Songwriter und Bassist Kevin Cooke bietet auf seiner Reverb Nation Seite zwei Songs zum Downloaden an. Kevin ist als Bassist tätig, beeindruckt aber auch Sänger und Songwriter.


Strafzettel für Bassisten

Könnte dies der neue Finanzierunsplan für Bands sein? Mit dem Strafzettel für Bassisten käme damit mit Sicherheit eine beträchtliche Summe zusammen. Ein neues Sofa? Eine neue PA-Anlage? Den Bandraum akustisch verbessern? Alles kein Problem. Der Bassist zahlt ja genug in die Band-Kasse ein ;-) Okay. Ganz ernst gemeint ist dieser Bassisten-Strafzettel ja nicht. Aber den einen oder anderen Verstoss hat wohl jeder Bassist schon einmal begangen.


Teekistenbass (engl. Tea chest bass)

Teekistenbass (engl. Tea chest bass)

4.0 bei 1 Stimme

Der Teekistenbass ist ein Bassinstrument, das sowohl in Skiffle-Bands vorwiegend in Europa (Großbritannien und Deutschland) als auch in australischen Bush-Bands eingesetzt wird und die Basslinie übernimmt. Das oft selbst gebaute Instrument besteht aus einer Teekiste als Resonanzkörper, die in der Regel an einer Seite aufgeschnitten ist.


Tonholz und Sound

Tonholz und Sound

4.3 bei 3 Stimmen

War früher noch die Meinung verbreitet, für eine E-Gitarre oder einen E-Bass genüge ein Stück Brett und ein paar gute Tonabnehmer, so achten heutige Hersteller sehr auf die Holzwahl und schwören auf bestimmte Sorten.


Vierteilige Doku über Spector-Bässe

Vierteilige Doku über Spector-Bässe

In diesem informativen vierteiligen Video gibt uns Stuart Spector höchstpersönlich einen Einblick in die Herstellung seiner Spector-Bässe. Zu sehen sind dabei schön gemaserte Bass-Bodies, exotische Hölzer, verschiedene Arbeitsschritte und einige Tricks zum Herstellungsprozess der Spector-Bässe.


Waschwannenbass (engl. Washtub Bass)

Waschwannenbass (engl. Washtub Bass)

Der Waschwannenbass (engl. Washtub Bass) ist ein Saiteninstrument, das gelegentlich in der US-amerikanischen Folkmusik eingesetzt wird. Als Resonator fungierte dabei ursprünglich eine metallene und verzinkte Waschwanne; heute werden statt dessen in der Regel verschiedene Formen von Holzkörpern verwendet.


Wie funktioniert ein Tonabnehmer?

Wie funktioniert ein Tonabnehmer?

Wenn man die vorstehenden Kapitel aufmerksam gelesen hat, fällt auf, daß so ein Tonabnehmer eigentlich nur die halbe Miete ist, um eine gute E-Gitarre zu bauen. Aber wie funktioniert denn so ein Tonabnehmer? In unserem Fall haben wir es mit der magnetischen Version zu tun, die prinzipiell aus zwei Elementen besteht: einem Magneten und einer Spule, die um den Magneten gewickelt ist.


Wie man einen Waschwannenbass baut

Wie man einen Waschwannenbass baut

In diesem dreiteiligen englischsprachigen Video zeigt Jerving, wie man aus einer Waschwanne, einem Besenstiel, einer Nilonschnur und anderen Kleinteilen einen Waschwannenbass baut. Höhepunkt ist der dritte Teil, in dem er zusammen mit seiner Tochter Seven Nation Army von The White Stripes spielt.


Wir sind ein kleines Restaurant und suchen

Wir sind ein kleines Restaurant und suchen

5.0 bei 2 Stimmen

Immer wieder bin ich im Internet darüber gestolpert. Ob dies jemals so passiert ist, bleibt unklar, da ich die ursprüngliche Quelle nicht kenne. Es bringt die Sache aber ziemlich genau auf den Punkt. Als Bassist und Band-Mitglied kennt man solche Anfragen natürlich zur Genüge. Antworten hat man immer wieder darauf gegeben, wahrscheinlich nur die falsche.


Zu Besuch bei Michael Tobias Design (MTD)

Zu Besuch bei Michael Tobias Design (MTD)

In diesem dreiteiligen Video (in Englisch) portraitiert Russ Canes von The Musician Network den Bassbauer Michael Tobias. Michael ist einer der renommiertesten und erfolgreichsten Instrumentenbauer der USA. Zu seinen Kunden zählen einige der bekanntesten Bassisten weltweit.