Blog

141-160 von 234

I Can't Get Next to You - The Temptations - James Jamerson (isolierte Basslinie)

31. August 2011

James Jamerson's originale Basslinie zum Song "I Can't Get Next to You" von The Temptations. Der Track stammt vom originalen Motown Master-Tape. Mehr zu Jamerson und dem Label Motown findet man auf der Website von Rick Suchow unter ricksuchow.com.


Radiosendung: Scott LaFaro - Revolutionär am Bass

30. August 2011

Der Bassist Scott LaFaro (1936-1961) gehört zu den prägenden Stilisten des modernen Jazz. Im Trio mit Bill Evans und Paul Motian definierte er eine neue Ebene des improvisierenden Zusammenspiels.


Junior Ribeiro (Braguinha) Groove

28. August 2011

Eine richtig abgefahrene Funk-Basslinie mit Deadnotes spielt Junior Ribeiro Braguinha in diesem Video. In einem hohen Tempo spielt er einen messerscharfen 16tel-Groove und soliert anschliessend darüber, dabei setzt er einen gut klingenden Wah-Wah-Effekt ein. Das macht so richtig Spass!


Bruno Rejan - A child is born (Sj Guitars)

28. August 2011

Bruno Rejan spielt auf einem traumhaften 5-Saiter der Marke Sj Guitars den Jazzstandard "A Child Is Born". Vor allem im zweiten Teil des Videos spielt er einige beeindruckende Jazzlines. Bei Sj Guitars handelt es sich um einen Gitarrenbauer aus Brasilien.


Classic Bass Guitar

27. August 2011

Gerade auf 8tracks.com entdeckt: Classic Bass Guitar - Eine Auswahl basslastiger Songs aus verschiedenen Genres und unterschiedlichen Stilen, z.B. Rush, The Who, Frank Zappa, The Breeders und andere.


Portrait of Tracy, Jaco Pastorius - BASSendesme

27. August 2011

Die österreichische Bassistin BASSendesme spielt Portrait of Tracy von Jaco Pastorius und spendiert dem Song ein eigenkomponiertes Intro. Es wäre mal interessant zu erfahren, wie viele Versionen es von diesem Song auf unserem Planeten gibt...


Bach Cello Suite 1 Prelude BWV1007 - Jacques Bono

27. August 2011

Barokmusik auf dem E-Bass: Jacques Bono spielt Bach's Violoncello Suite 1 (Prelude). Die Cellosuiten gehören schon beinahe zum Pflichtprogramm jedes E-Bassisten. Bono zeigt an seinem Basssolo-Auftritt in der Pasinger-Fabrik in München, wie man es machen könnte.


Build a Bass

26. August 2011

In diesem holländisch untertitelten Video wird in einer Slideshow gezeigt, welche Arbeitsschritte beim Bau eines E-Basses notwendig sind. Das Endergebnis sind zwei wunderschöne Musicman-ähnliche 5-Saiter mit Ahornhals und Eschebody. Da hätte ich auch gerne einen davon.


Evan Brewer - Currency (live)

25. August 2011

Evan Brewer performt den Song Currency von seinem Debut Soloalbum Alone. In diesem Video zeigt er, wie man als Bassist auf zwei Bässen gleichzeitig spielen kann. Evan hat die Tappingtechnik wirklich perfektioniert und spielt damit auf seinen zwei 5-Saitern einen wunderbar melodiösen Song, so gar nicht bass-artig.


Wie man einen Waschwannenbass baut

25. August 2011

In diesem dreiteiligen englischsprachigen Video zeigt Jerving, wie man aus einer Waschwanne, einem Besenstiel, einer Nilonschnur und anderen Kleinteilen einen Waschwannenbass baut. Höhepunkt ist der dritte Teil, in dem er zusammen mit seiner Tochter Seven Nation Army von The White Stripes spielt.


Metallica - Rob Bass Solo (Live, Gothenburg July 3. 2011)

23. August 2011

Einmal mehr mit grimmigem Blick eröffnet Robert Trujillo einen Song von Metallica mit einem Basssolo. Gegen Ende des Solos verändert er das Tuning und stimmt den Bass immer tiefer und erreicht mit dem tiefsten Ton sozusagen den Höhepunkt des Bass-Intros.


Waschwannenbass (engl. Washtub Bass)

24. August 2011

Der Waschwannenbass (engl. Washtub Bass) ist ein Saiteninstrument, das gelegentlich in der US-amerikanischen Folkmusik eingesetzt wird. Als Resonator fungierte dabei ursprünglich eine metallene und verzinkte Waschwanne; heute werden statt dessen in der Regel verschiedene Formen von Holzkörpern verwendet.


SATORI - Jeff Schmidt Live Solo Bass

22. August 2011

Jeff Schmidt performt seine Solo Piccolobass Komposition "Satori" live in Berkeley (Kalifornien) im Mai 2008. Diese Version hat etwas mehr Power und einen etwas dichteren Loop-Sound als die Originalversion, entspricht ihr sonst aber ziemlich genau. Das Rumpeln am Anfang stammt übrigens vom Subwoofer, der die Kamera zum Wackeln brachte. Es war also ziemlich laut.


How To Build A Bass Guitar

22. August 2011

In diesem rund zehnminütigen Englischsprachigen Video wird gezeigt, wie man einen Bass bauen kann. Natürlich kann man so etwas in einer so kurzen Zeit nicht abschliessend rüberbringen, aber es gibt einem doch eine Idee, wie man so ein Projekt anpacken könnte.


Gary Willis - Norwegian Wood

20. August 2011

Gary Willis spielt Norwegian Wood der Beatles in einer Version für den Bass. Mit seinem singenden Bundlos-Sound spielt er die Melodie und soliert in langen Bögen über den Song. Willis hält sich dabei gekonnt zurück und beweist damit seine überragende Musikalität. Das Video wurde an einer Clinic in Rotterdam (2006) aufgenommen.


Radiosendung: Steve Swallow, Lyriker mit dem E-Bass

19. August 2011

Steve Swallow ist einer der führenden Bassisten seiner Generation, die über das freie Spiel hinaus neue Wege im Jazz sucht. Ende der 1960er-Jahre wechselte er als einer der ersten zur Bassgitarre - und wird bekannt als Lyriker mit dem E-Bass. Sein Spiel auf dem E-Bass prägt, neben zahlreichen eigenen Projekten, die Bands seiner Partnerin Carla Bley.


Bach - BWV 784 (Bass solo)

19. August 2011

Grzegorz Kosiński performt Bach's "Invention 13 in A-Moll (BWV 784)", transponiert nach D-Moll. Aufgenommen wurde das Video mit einem 5-saitigen Cortbass, der mit Piccolo-Saiten (ADGCF) bestückt ist, einem Zoom B2 und den Effekten Chorus und Hall.


Evan Brewer - Actualize and Contraband (live)

19. August 2011

Evan Brewer (Bassist der Band The Faceless, Ex-Animosity und Reflux) performt die Songs "Actualize" und "Contraband" von seinem Debut Soloalbum Alone, live im Club Chain Reaction in Anaheim, Kalifornien. Evan spielt unter anderem einen Musicman und einen ESP-Bass.


Solo Bass - Russ Sargeant

19. August 2011

Der Britische Bassist Russ Sargeant hat ein spannendes Set unter dem Namen "Solo Bass" auf SoundCloud veröffentlicht. Russ bezeichnet sich selber als Solobassist, Multi-Instrumentalist, Komponist, Live-Looper und Produzent improvisierter Musik.


Radiosendung: Stanley Clarke - der Bass-Virtuose

18. August 2011

Stanley Clarke zählt zu einem der wichtigsten E-Bassisten des Jazzrock. In den frühen siebziger Jahren spielte er mit Chick Corea in dessen Band Return To Forever. Wie der ebenfalls 1951 geborene Jaco Pastorius setzte Clarke auch als Solist ein Zeichen.