Blog

121-140 von 234

Jaco Pastorius Dokumentarsendung BBC

23. März 2012

In dieser gut vierteiligen Dokumentarsendung über Jaco Pastorius erfährt man einiges über den besten Bassisten der Welt. Insgesamt dauert die englischsprachige Sendung gut zwei Stunden und ist in dieser YouTube-Version mit Bildern aus dem World Wide Web angereichert.


Jade 4 Giada - Reggie Washington

14. April 2012

Jade 4 Giada beginnt mit einem erdig und funkig gespielten Bassintro/-groove und artet später in ein freies Saxsolo aus. Der Song stammt vom Album A Lot Of Love, Live! von Reggie Washington. Begleitet wird Reggie von Ravi Coltrane am Saxophon und Gene Lake am Schlagzeug.


James Jamerson "I Can't Help Myself" (isolierte Basslinie)

7. Mai 2011

Eine wundervoll einfache Basslinie, gespielt von James Jamerson, dem Bassisten der Funk Brothers. Zusammen mit den Funk Brothers hat Jamerson beim Motown-Label dutzende von Hits eingespielt. I Can't Help Myself von den Four Tops war einer davon und in den sechziger Jahren der erfolgreichste Song des Labels.


James Jamerson - Ain't No Mountain High Enough (bassline)

11. Februar 2011

Jamersons Spielweise hat die E-Bassisten der gesamten Pop- und Jazz-Welt beeinflusst. Die Basslinie zu "Ain't No Mountain High Enough" von Temmi Terrel und Marvin Gaye ist eine perfekte Symbiose aus Rythmus und Melodie. In diesem Video wurde der Bass vom Rest isoliert, also unbedingt auch das Original anhören.


James Jamerson Diskographie

26. Oktober 2011

James Jamerson hat auf Dutzenden von Songs und No1-Hits den Bass gespielt. Dass es aber so viele sind, ist wirklich erstaunlich. Vor allem in Anbetracht dessen, dass Jamerson zu seinen Lebzeiten für die meisten mehr oder weniger unbekannt war. Sogar John Entwistle meinte, er habe den Namen Jamerson nie gehört. Für ihn war er einfach „the guy who played bass for Motown“.


Jeff Andrews - Bass Solo 1

18. Oktober 2011

Jeff Andrews spielt auf seinem umgebauten(?) Fender Precision Bass ein beeindruckendes Solo über einen Jazzblues in F. Die Melodieführung, der Rhythmus, die Phrasen und Formen in seinem Solo sind wirklich grandios. "This cat is an absolute beast, awesome playing and the tone is perfect!" steht in einem Kommentar absolut zurecht.


Jeff Beck and Tal Wilkenfeld Bass Duet New York 2009

6. Februar 2011

In diesem Video spielt Tal Wilkenfeld ein Solo auf den oberen drei Saiten ihres Basses, während Jeff Beck sie auf der E-Saite desselben Basses begleitet. Das Video wurde aufgenommen an einem Konzert im Irving Plaza New York am April 2009.


Jeff Schmidt Live Solo Bass

3. August 2011

Jeff Schmidt performt an der Solo Bass Night in Berkeley seinen Song "From Under The Weight of Knowing". Was Jeff aus seinem 5-saitigen E-Bass herausholt, ist einfach nur unglaublich. Unbedingt ansehen!


Jeff Schmidt Live Solo Bass (piccolo fretless)

1. September 2011

Jeff Schmidt performt diesen Song live @ Freight & Salvage, Kalifornien auf seinem Piccolo Fretlessbass der Marke Pedulla Pentabuzz. Der Song ist eine Homage an seine grosse Inspirationsquelle Michael Manring, der diese Show an diesem Abend geführt hatte.


Jet Harris - Barney's Blues

31. August 2011

Terence "Jet" Harris war ein britischer Bassgitarrist, der in den frühen 1960er-Jahren mit den Shadows und als Duo mit Tony Meehan grosse Erfolge mit Instrumentaltiteln hatte. Barney's Blues wurde für das Album "Diamonds are Trumps" aufgenommen, ein grossartiges Album mit hohem musikalischem Können. Im letzten Chorus dieser Aufnahme hört man ein Jet Harris Bassolo.


John Entwistle Bass-Solo

3. März 2011

Der Altmeister des rockig gespielten E-Basses John Entwistle spielt in diesem Video ein Bass-Solo mit viel Verzerrer und anderen Effekten. Obwohl der Herr auch nicht mehr der Jüngste ist, gibt er hier mächtig Gas, wirkt allerdings etwas unbeteiligt. Oder wie es in einem Originalkommentar auf YouTube steht: I like his "waiting for the bus" attitude. Der Song wurde in der Royal Albert Hall im Jahr 2000 aufgenommen und heisst 5:15.


Junior Ribeiro (Braguinha) Groove

28. August 2011

Eine richtig abgefahrene Funk-Basslinie mit Deadnotes spielt Junior Ribeiro Braguinha in diesem Video. In einem hohen Tempo spielt er einen messerscharfen 16tel-Groove und soliert anschliessend darüber, dabei setzt er einen gut klingenden Wah-Wah-Effekt ein. Das macht so richtig Spass!


Kai Eckhardt - Bass Solo

20. Oktober 2011

Seit Jahren ist dieses Video bei Google in den vordersten Rängen platziert, wenn man nach "Bass Solo" sucht. Da kann es ja nicht schlecht sein! Kai Eckhardt spielt während eines Konzerts mit John McLaughlin ein toll aufgebautes Basssolo, das zwischen Pizzicato- und Slaptechnik hin und her wechselt.


Kontrabassrecording-Tipps

21. Dezember 2010

Verwendet man beim akustischen Bass keinen Tonabnehmer, kommt es hier ganz alleine auf die richtige Wahl des Mikros und auf die Ausrichtung am Instrument an. Für eine Studioaufnahme empfiehlt es sich, neue Saiten zu verwenden... Empfohlene Mikrofone U-87, KM-89, U-47 (bright), C-414, C-451 (mellow).


Lakland Bass Setup mit Carl Pedigo (Teil 1 von 2)

24. Mai 2011

In diesem Video (in Englisch) zeigt Carl Pedigo - Instrumentenbauer bei Lakland Bass Guitars - wie die Halsneigung und Saitenhöhe bei einem Lakland-Bass richtig eingestellt werden können. Er verrät dabei auch konkrete Faustregeln und Massangaben. Die Anweisungen und Tipps in diesem Video sind sicher auch bei der Einstellung von Bässen anderer Marken hilfreich.


Lakland Bass Setup mit Carl Pedigo (Teil 2 von 2)

24. Mai 2011

In diesem Video (in Englisch) zeigt Carl Pedigo, wie man die Bundreinheit, die Höhe der Tonabnehmer (Pickups), Vorverstärker-Levels und den Saitenniederhalter (String Retainer) richtig einstellt. Carl Pedigo ist Chef-Instrumentenbauer bei Lakland Bass Guitars und weiss definitiv, wovon er spricht.


Les Claypool - Bass Solo - Tommy the Cat

10. August 2011

Les Claypool macht das, was er am Besten kann. Unterstützt wird er bei seinem Solopart von einem "scratchenden" DJ. "Tommy the Cat" ist sicher einer der bekanntesten Songs von Primus und besteht u.a. aus einer komplexen Slapping-Basslinie.


Let it Flow - Luke Vajsar (Official Video)

19. Dezember 2011

Der Solo Bassist Luke Vajsar aus Toronto hat seine Single Let it Flow veröffentlicht und dazu ein Video gedreht. Mit diesem Song bewegt sich Luke in etwas poppigeren Gefilden, normalerweise ist die Experimentalmusik eher sein Metier. Luke spielt einen 5-saitigen Bass der Marke Zon.


Lightwave Saber VL5 fretless bass

7. September 2011

Ed Friedland - Der Bass-Flüsterer demonstriert den Lightwave Sabre VL5 Bundlosbass. Das Spezielle an diesem 5-Saiter-Bass ist der Tonabnehmer, der mit Infrarot-LEDs die Schwingungen der Basssaiten in ein elektrisches Signal überträgt. Auf der Website von LIGHTWAVE SYSTEMS erfährt man mehr über diese zukunftsweisende Technik.


Lu - Armin Metz (Solo Bass)

5. November 2013

Der Deutsche Bassist Armin Metz zeigt uns in diesem Video seinen wunderbaren Song Lu. Dei fette Basslinie groovt dabei gewaltig, die Melodie hat Hit-Potential und nebenbei überzeugt er mit gekonnter Akkordbegleitung. Das Video wurde auf der Insel Krk aufgenommen, der Bass in einen Zoom H4 eingespielt, der akustische Sound kommt von den Kamera-Mic.