Blog für E-Bass und Bassisten

Radiosendung: Stanley Clarke - der Bass-Virtuose

Stanley Clarke zählt zu einem der wichtigsten E-Bassisten des Jazzrock. In den frühen siebziger Jahren spielte er mit Chick Corea in dessen Band Return To Forever. Wie der ebenfalls 1951 geborene Jaco Pastorius setzte Clarke auch als Solist ein Zeichen.


Solo Bass Composition - Matthew Moss

Der Amerikanische Bassist Matthew Moss hat ein ganzes Set an Solo Bass-Kompositionen auf SoundCloud hochgeladen. Wie er selber beschreibt, handelt es sich dabei um melodische Basssolo-Kompositionen mit Variationen aus Jazz, Rock und Newage-Melodien.


Solo Bass by betoleon

Ein lyrisches Basssolo hat der Benutzer betoleon bei SoundCloud hochgeladen. Der Song erinnert teilweise an Portrait of Tracy von Jaco, wirkt aber sowohl vom Sound als auch von der Komposition her modern und erfrischend.


Bassist - witziger Artikel aus Stupidedia

Ein weiterer - nicht allzu ernst gemeinter - Artikel aus der Serie "Dinge, die die Welt nicht braucht". Stupidedia ist die freie Humor- und Satire-Enzyklopädie, bei der alle mitmachen können, die kreative Ideen haben und die deutsche Sprache beherrschen. Viel Spass beim Lesen!


E-Bass - humorvoller Artikel aus Stupidedia

Einen nicht ganz ernst gemeinten Artikel, den ich Euch nicht vorenthalten möchte, habe ich soeben in Stupidedia gefunden. Die Stupidedia ist die freie Humor- und Satire-Enzyklopädie, bei der alle mitmachen können, die kreative Ideen haben und die deutsche Sprache beherrschen. Viel Spass beim Lesen!


Equalizer-Einstellungen beim E-Bass

4.3 bei 7 Stimmen

In diesem Artikel werden einige bewährte Equalizer-Einstellungen für den E-Bass vorgestellt, und wie sich eine Veränderung dieser Frequenzen auf den Basssound auswirkt.


Bass-Workshops | Reggae-Bass und Motown & Memphis Soul

Tom Bornemann, der Autor mehrerer Bass-Lehrmittel und Websites gibt im Juli und August in Wiesbaden (Deutschland) zwei Workshops.


Frequenztabelle E-Bass

3.5 bei 8 Stimmen

Tabelle mit Grundtonfrequenzen für einen vier-, fünf und sechssaitigen E-Bass in Standardstimmung (,,B) – ‚E – ‚A – D – G – (c). Die Frequenzangaben sind auf eine Nachkommastelle gerundet. Die Frequenzen der Grundtöne eines 4-saitigen E-Basses reichen bei einem Griffbrett mit zwei Oktaven von 41,2 bis 392 Hertz.


Quintenzirkel - Bastelbogen

Der Quintenzirkel ist ein wichtiges Hilfsmittel der Harmonielehre. An ihm kann man ablesen, wie viele Vorzeichen (b oder #) eine Tonart hat, wie die Grundtöne der Dominant- und Subdominant-Akkorde heißen und welches die Mollparallele zu einer Dur-Tonart ist (und umgekehrt). Klaus Rohwer bietet auf seiner Website einen Quintenzirkel-Bastelbogen zum Download an. Hier findest Du eine virtuelle Version davon.


Ex-Bassist Mike Starr von Alice in Chains ist tot

Los Angeles/New York (dapd) Der Ex- Bassist von Alice in Chains, Mike Starr, ist tot. Die Leiche des 44-Jährigen wurde in seinem Haus in Salt Lake City aufgefunden. Die Rockband Alice in Chains war neben Nirvana, Pearl Jam oder Soundgarden der bekannteste Vertreter des Grunge Rocks in den frühen 90er Jahren. Einer ihrer Songs hat den Titel "We Die Young" (Wir sterben früh). Laut Polizei wurde die Leiche von Gerichtsmedizinern in Gewahrsam genommen. Im August 2009 hatte Starr an der TV-Reality-Show "Celebrity Rehab" teilgenommen. Prominente lassen sich dort bei ihrem Entzug begleiten. Der Musiker bekannte sich damals zu seiner Heroinsucht.


Fender

Wie auch bei der E-Gitarre gehört die Firma Fender im Bereich des E-Basses zu den Pionieren. Der Precision-Bass und der Jazzbass gehören zu den am meisten gespielten E-Bässen überhaupt und beeinflussten die Entwicklung der modernen Rock- und Pop-Musik massgeblich.


Die 100 besten Rock-Bass Performances

100 Greatest Rock Bass Performances: Eine weitere Top 100 Liste von nuTsie. Eine wirklich Interessante und hörenswerte Zusammenstellung basslastiger Songs.


Ahorn (engl. Maple) als Klangholz

4.0 bei 1 Stimme

Ahorn ist ein weit verbreitetes Klangholz und eines der traditionsreichsten Resonanzhölzer überhaupt. Ahorn ist ein helles, weiß bis gelbliches Holz mit feiner Maserung. Für den Instrumentenbau werden vor allem Hölzer mit besonderen Wuchsmerkmalen verwendet, z.B. geflammter-, Riegel- oder Vogelaugenahorn.


Bekannte E-Bassisten

1.0 bei 1 Stimme

Dies ist eine unvollständige Liste bekannter E-Bassisten in alphabetischer Sortierung.


Akustische Bassgitarre

Die akustische Bassgitarre ist ein Instrument der Gitarrenfamilie und wird wie ein E- oder Kontrabass gestimmt. In der Umgangssprache wird sie oft nur als "Akustikbass" bezeichnet. In der Bauweise ähnelt er meist den Westerngitarren, hat jedoch einen etwas größeren Korpus. Er muss von der Bassgitarre unterschieden werden, die einerseits mit zwei Hälsen und andererseits auch als Bassinstrument der klassischen Konzertgitarre gebaut wird.


Fretless Bass

Ein Fretless Bass (engl. fretless = bundlos) ist eine Variation des E-Basses beziehungsweise der Akustischen Bassgitarre, bei der die Bünde fehlen. Diese Bauweise erzeugt einen charakteristischen Klang des Instruments, der Ähnlichkeiten mit dem eines Kontrabasses aufweisen kann. Auch die Form des Griffbretts ist dem eines Kontrabasses ähnlich.


Impedanz / Speakerschaltungen

5.0 bei 3 Stimmen

Jeder Lautsprecher stellt einen Wechselstromwiederstand für den Verstärker dar. Der Fachausdruck dafür ist Impedanz. Damit der Verstärker optimal arbeiten kann, sollte eine möglichst gute Anpassung zur angeschlossenen Box bestehen, das heisst die Impedanz der Lautsprecher sollte im Idealfall der Impedanz des Verstärkers entsprechen.


Wie funktioniert ein Tonabnehmer?

Wenn man die vorstehenden Kapitel aufmerksam gelesen hat, fällt auf, daß so ein Tonabnehmer eigentlich nur die halbe Miete ist, um eine gute E-Gitarre zu bauen. Aber wie funktioniert denn so ein Tonabnehmer? In unserem Fall haben wir es mit der magnetischen Version zu tun, die prinzipiell aus zwei Elementen besteht: einem Magneten und einer Spule, die um den Magneten gewickelt ist.


Der E-Bass im Ton-Studio

5.0 bei 5 Stimmen

Aufnahmetechnik E-Bässe werden im Studio meistens über eine DI-Box oder spezielle Vorverstärker direkt an das Mischpult angeschlossen, sodass die Aufnahme des Verstärkers mit einem Mikrophon häufig nicht mehr notwendig ist.


Der Sattel, Ausbau und Einbau

5.0 bei 2 Stimmen

In diesem Beitrag geht es um den Sattel, dessen Materialien und wie dieser ein- und ausgebaut werden kann, ohne das Instrument zu beschädigen. Materialien Für Sättel kommen folgende Materialien in Frage: Messing: sehr haltbar, leere Saiten klingen damit angeblich so ähnlich wie gegriffene. Graphit: handelsübliche Graphitsättel sind eigentlich aus Ebonol (das ist ein Kunststoff mit Graphitanteil).