Blog für E-Bass und Bassisten

Fender Telecaster Bass

Der Telecaster Bass ist ein E-Bass der Firma Fender Musical Instruments Corporation. Der Bass wurde im Juni 1968 erstmals veröffentlicht. Er war Fenders erstes "Reissue" des ersten Fender Precision Bass, der 1951 von Leo Fender entwickelt wurde.


Fender VI

Der Fender VI ist ein sechssaitiger Bass der Firma Fender. Der Bass wurde 1961 in die Produktpalette aufgenommen und ging als Fender VI oder Jaguar-Bass (wegen seiner optischen Ähnlichkeit zur Fender Jaguar) in die Geschichte ein. Er wurde eine Oktave tiefer als eine Gitarre (gelegentlich auch wie eine Baritongitarre) gestimmt und hatte einen verhältnismäßig schmalen Hals, der nur um weniges länger war als der einer E-Gitarre.


Finale Notepad 2012 - Kostenloses Notensatz-Programm

Nulltarif? Den gibt es nicht nur beim allseits bekannten Hersteller von Sehhilfen. Vom Hersteller Finale gibt es das kostenloses Notationsprogramm Finale Notepad 2012, das eine Menge zu leisten vermag...


Frequenztabelle E-Bass

3.5 bei 8 Stimmen

Tabelle mit Grundtonfrequenzen für einen vier-, fünf und sechssaitigen E-Bass in Standardstimmung (,,B) – ‚E – ‚A – D – G – (c). Die Frequenzangaben sind auf eine Nachkommastelle gerundet. Die Frequenzen der Grundtöne eines 4-saitigen E-Basses reichen bei einem Griffbrett mit zwei Oktaven von 41,2 bis 392 Hertz.


Fretless Bass

Ein Fretless Bass (engl. fretless = bundlos) ist eine Variation des E-Basses beziehungsweise der Akustischen Bassgitarre, bei der die Bünde fehlen. Diese Bauweise erzeugt einen charakteristischen Klang des Instruments, der Ähnlichkeiten mit dem eines Kontrabasses aufweisen kann. Auch die Form des Griffbretts ist dem eines Kontrabasses ähnlich.


Fretless-Bass Umbau

Jason vom The Musician's Den in Evansville (US) zeigt in diesen englischsprachigen Videos, wie er einen 4-saitigen Bundbass in einen Bundlos-Bass umbaut. Wer dieses Vorhaben schon einmal geplant oder sogar umgesetzt hat, kennt die Probleme, die da auf einen zukommen. Zieht Euch zuerst diese Videos rein, bevor Ihr Euren teuren Markenbass verschandelt.


Funk Brother Bob Babbitt im Alter von 74 Jahren gestorben

Bob Babbitt, der Bassist der berühmten Studioband Funk Brothers des US-Plattenlabels Motown, ist am Montag im Alter von 74 Jahren gestorben. Dies teilte das Motown Museum in Detroit über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Medienberichten zufolge war bei dem Musiker, der zuletzt in Nashville im Bundesstaat Tennessee lebte und der zu den letzten lebenden Mitgliedern der Funk Brothers gehörte, vergangenes Jahr ein nicht operierbarer Gehirntumor diagnostiziert worden.


Gebe Bassunterricht

Mein Arbeitskollege hat mir gestern via Whatsapp dieses Foto zugeschickt. Kurz, prägnant und ohne viele Worte. So wie Bassisten halt sind ;-) Man weiss nicht so recht: ist das ein Joke oder ernst gemeint? Was stand auf den abgerissenen Zettelchen? Ein einfaches "Ja" oder vielleicht die Nummer zur Kontaktaufnahme? Auf jeden Fall, irgendwie herzig! So etwas findet natürlich seinen Platz in meinen Blog.


Geschichte des E-Bass

2.9 bei 38 Stimmen

Die Geschichte des Elektrobasses, wie wir ihn heute kennen, beschränkt sich eigentlich auf die letzten 60 Jahre. Wenn wir mehr über den Bass im allgemeinen erfahren wollen,müssen wir weiter zurück in die Geschichte schauen.


GROOVE BOOSTERS - Polyrhythms & Harmonies for Bass

Der international renommierte Bassist Kai Eckhardt (John McLaughlin Trio, Billy Cobham Quartet, rad., George Benson etc.) stellt in dieser Masterclass sein einzigartiges Konzept der „Groove Boosters“ vor, mit dem schnell und einfach polyrhythmische Patterns und harmonische Spannungen aufgebaut werden können.


Halsneigung, Saitenhöhe und Bundreinheit auf dem E-Bass einstellen

4.1 bei 10 Stimmen

Für einen angenehmen Spielkomfort und die Bundreinheit, vor allem in den hohen Lagen oder beim Akkordspiel, ist es wichtig, dass alle Komponenten am Bass gut aufeinander abgestimmt sind. Folgende Faktoren sind entscheidend: Halsneigung, Saitenhöhe und die effektive Saitenlänge.


Herstellung eines De Gier Elevation Basses

De Gier Bässe aus Holland stehen bei namhaften Bassisten wie Marcus Miller, Richard Bona und vielen anderen hoch im Kurs. In diesem dreiteiligen Video - unterlegt mit tollem Basssound - wird die Herstellung des "Elevation" Singlecut Basses gezeigt. Viel Spass beim Ansehen!


Herstellung eines Jazzbass mit einer CNC-Portalfräse

5.0 bei 1 Stimme

In einem informativen Werbevideo zeigt die österreichische Firma Felder Group, wie sie in einem DIY-Projekt mit ihrer Hammer® CNC-Portalfräse für Holzbearbeitung einen High-End Jazzbass von Grund auf herstellt.


How To Build A Bass Guitar

In diesem rund zehnminütigen Englischsprachigen Video wird gezeigt, wie man einen Bass bauen kann. Natürlich kann man so etwas in einer so kurzen Zeit nicht abschliessend rüberbringen, aber es gibt einem doch eine Idee, wie man so ein Projekt anpacken könnte.


Impedanz / Speakerschaltungen

5.0 bei 3 Stimmen

Jeder Lautsprecher stellt einen Wechselstromwiederstand für den Verstärker dar. Der Fachausdruck dafür ist Impedanz. Damit der Verstärker optimal arbeiten kann, sollte eine möglichst gute Anpassung zur angeschlossenen Box bestehen, das heisst die Impedanz der Lautsprecher sollte im Idealfall der Impedanz des Verstärkers entsprechen.


James Jamerson Diskographie

James Jamerson hat auf Dutzenden von Songs und No1-Hits den Bass gespielt. Dass es aber so viele sind, ist wirklich erstaunlich. Vor allem in Anbetracht dessen, dass Jamerson zu seinen Lebzeiten für die meisten mehr oder weniger unbekannt war. Sogar John Entwistle meinte, er habe den Namen Jamerson nie gehört. Für ihn war er einfach „the guy who played bass for Motown“.


Kontrabassrecording-Tipps

Verwendet man beim akustischen Bass keinen Tonabnehmer, kommt es hier ganz alleine auf die richtige Wahl des Mikros und auf die Ausrichtung am Instrument an. Für eine Studioaufnahme empfiehlt es sich, neue Saiten zu verwenden... Empfohlene Mikrofone U-87, KM-89, U-47 (bright), C-414, C-451 (mellow).


Making Jazz Bass Pickups

5.0 bei 1 Stimme

Wer schon immer wissen wollte, wie ein Jazzbass-Pickup von innen aussieht, kommt in diesem Video auf seine Kosten. Bob von Canadian Breed Custom Electrics zeigt, wie er aus Einzelteilen eines Stewmac-Kits einen Jazzbass-Tonabnehmer zusammenbaut. Mit einer Dauer von einer Viertelstunde ist dies ein längeres Video, also vorher Kaffee machen und dann zurücklehnen.


Menschen mit Bass haben mehr Macht

Studie zeigt: Eine tiefe Stimme erhöht die Chancen. Menschen mit Bass werden eher gewählt und als Chef bevorzugt. Wär hätte das gedacht ;-)


Millerstory - Bässe und Gitarren aus Kohlefaser

Der Anfang... Die Anfänge von miller liegen in einem Bereich, der auf den ersten Blick herzlich wenig mit Musikinstrumenten zu tun hat. Nach der Gründung 1983 als "MUELLER DESIGN" lag die Hauptaufgabe der Firma zunächst im Design von Motorradverkleidungen.