Bassistenwitze

1-121 von 121 Ergebnissen

Ein Bassist steht auf der BrĂŒcke und will runterspringen. Handelt es sich um einen guten oder um einen schlechten Bassisten?
Egal. Hauptsache, er springt.


Ein Bassist kommt in ein MusikgeschÀft. "Ich brauche ein Kabel."
"Okay, wie lange?"
Der Bassist antwortet: "So etwa drei bis vier Wochen."


Wie oft lacht ein Basser ĂŒber einen Witz?
Dreimal: Einmal, wenn er ihn hört, einmal, wenn man ihn ihm erklÀrt und noch einmal, wenn er ihn versteht.


Warum werden Bassisten seit 400 Jahren unterdrĂŒckt?
Weil es sich bewÀhrt hat.


Mischer zum Bassisten: Kannste mal dynamischer spielen?
Wieso? Ich spiel doch schon so laut ich kann...


Treffen sich zwei Basser.
Sagt der eine: "Hab mir letztens 'nen Duden gekauft."
Fragt der andere: "Und, wie klingt er?"


Warum sind die Bassisten so korpulent?
Vom vielen Boxen schleppen.


Warum hat ein Bassist in einer Band die meisten Boxen auf der BĂŒhne?
Er muß die Massen nicht durch seine Spielfertigkeit, sondern durch sein Equipment beeindrucken.


Sag mal, mĂŒsstest du nicht mal wieder den Bass stimmen?
Daraufhin zupft dieser an den Saiten und meint:
Wieso? Sie sind doch noch alle straff.


Was ist der Unterschied zwischen einem Bass und einem Trampolin?
Man zieht sich die Schuhe aus, bevor man auf ein Trampolin springt.


Wie kann man dafĂŒr sorgen, dass der Bass gestimmt bleibt?
ZersÀgen und ein Xylophon daraus bauen.


Was macht man, wenn ein Bassist vor der TĂŒr steht?
Man gibt ihm das Geld und nimmt die Pizza entgegen.


Warum gibt es Bass-Soli?
Damit die Leute endlich in Ruhe bestellen können.


Was geht den einzelnen Musiker wÀhrend eines Live-Gigs durch den Kopf?
SĂ€nger: "Die geile Schnitte in der ersten Reihe schnappe ich mir nach dem Konzert..."
Gitarrist: "Den Mischer bring' ich um!"
Keyboarder:"Oh, was habe ich heute wieder fĂŒr einen geilen Sound!!!!!"
Drummer: "Wo baue ich denn nachher mein neues 14-Zoll ein?"
Bassist:"A-A-A-A A-A-A-A E-E-E-E A-A-A-A"


Ein Àlteres Paar geht zum Eheberater.
Doch was man auch versucht, die beiden Partner verstehen sich einfach nicht, die Situation ist völlig festgefahren, Fortschritt gleich null.
Da holt der Berater einen Bass hervor und beginnt zu spielen.
Und, siehe da, das Wunder geschieht, die beiden fangen an, miteinander zu diskutieren, erörtern alle Probleme ihrer Beziehung, klÀren jedes Detail und kommen sich wieder nÀher.
"Wie haben sie das denn geschafft?", fragt der Ehemann ganz perplex.
"Kleinigkeit", antwortet der Therapeut, "jeder redet wÀhrend eines Bass-Solos!"


Wie nennt man die komischen Typen, die immer mit Musikern rumhÀngen?
Bassisten.


Fragt der Bassist den Drummer: "Du, was ist eigentlich eine vorgezogene Note?"
Meint der Drummer : "Deine Eins!".


Klein Fritzchen lernt Bass.
Nach der ersten Stunde fragt ihn sein Vater: "Na, was hast du denn heute gelernt?" Er antwortet: "Heute habe ich die ersten beiden Töne auf der E-Saite gelernt." Beim zweiten Mal sagt er: "Ich habe heute gelernt, wie man die ersten beiden Töne auf der A-Saite spielt." Das nÀchste Mal kommt Fritzchen nachts um drei nach Hause, seine Klamotten stinken nach Rauch und Bier. "Tja, Papi", lallt er, "die Stunde musste ich leider ausfallen lassen, ich hatte heute meinen ersten Gig."


Woran merkt man, dass ein Bassist an die TĂŒr klopft?
Das Klopfen ist unrhythmisch.


Ein Forscher kommt in ein kleines Dorf im Urwald.
Erstaunt hört er ein stetiges, monotones Trommeln.
Er ruft den Medizinmann des Dorfes und fragt ihn, was denn das fĂŒr ein Trommeln wĂ€re. Der kratzt sich am Kopf: "Solange trommeln, alles gut. Schlimm, wenn nicht mehr trommeln." Keineswegs zufrieden ruft er am nĂ€chsten Tag den HĂ€uptling zu sich. Der meint: "Keine Angst, wenn trommeln. Nur schlimm, wenn nicht mehr trommeln." Am nĂ€chsten Tag so gegen Mittag hört das Trommeln plötzlich auf. Die Dorfbewohner sind in Panik. Alles flieht, so schnell die Beine tragen. Es gelingt dem Forscher, einen der flĂŒchtenden Krieger zu ergreifen. "Was ist denn los, warum lauft ihr alle weg?" fragt er ihn. Völlig verĂ€ngstigt erwidert der Eingeborene: "Wenn nicht mehr trommeln, kommen Bass-Solo!"


Warum hat ein E-Bass Drehknöpfe?
Mit Reissverschluss wĂŒrde er ja noch lĂ€cherlicher aussehen...


Ein Gitarrist ist schwerkrank und beschliesst, sich einer Gehirnoperation zu unterziehen. Alles lÀuft ganz passabel, aber nach ein paar Tagen ruft ihn der Chefarzt an:
"Uns ist da ein Riesenfehler passiert. Wir haben ihnen versehentlich das Gehirn entfernt. Kommen Sie so schnell wie möglich vorbei, damit wir es wieder einsetzen können."
Er meint nur: "Des broach i nimmer, i spui jetzt Bass!"


Ein Patient will sich einer Gehirntransplantation unterziehen.
Der Chefarzt zeigt ihm einige zur VerfĂŒgung stehende Gehirne.
"Dies hier", sagt er, "gehörte einem Nobelpreistraeger. Es kostet 2000 Euro.
Das hier gehörte einem Professor. 3000 Euro.
Und dann schliesslich das hier: Das Gehirn eines Bassisten. 300 000 Euro."
Fragt der Patient nach: "Wieso ist das denn so teuer?"
Antwortet der Arzt: "Es ist noch unbenutzt."


Wie viele Bassisten braucht man, um eine GlĂŒhbirne auszuwechseln?
1. Keinen. Das macht der Keyboarder mit der linken Hand.
2. Einen, aber der Gitarrist muss es ihm vorher zeigen.


Was sitzt im Probenraum und hat einen IQ von 48?
Zwei Bassisten.


Was macht der Basser, nachdem er die SchlĂŒssel im Auto liegen lassen und die TĂŒr zugschlagen hat?
Er versucht den Schlagzeuger zu befreien, der noch drin sitzt!


Ein Ehepaar möchte, daß ihr SprĂ¶ĂŸling eines Tages eine musikalische Laufbahn einschlĂ€gt und geht mit ihm zur Musikschule:
"Was können sie empfehlen?", fragt der Vater.
"Geige"
"Wie lange dauert die Ausbildung?"
"Sechs Jahre"
"Zu lange" meint der Vater.
"Wir hÀtten dann noch Trompete, dauert 3 Jahre"
"Auch zu lange, was bilden sie denn noch aus?"
"Kontrabaß"
"Und wie wie lange geht diese Ausbildung?"
Darauf der Musiklehrer: "Haben sie heute noch was zu erledigen?"


Der Bandleader sagt zur Band: "Zum nÀchsten Gig fahren wir im Konvoi."
Darauf der Bassist: "Oh klasse, wer hat denn einen?"


Was sieht man, wenn man beim Bassisten die Hirnschale aufklappt?
Die FĂŒsse.


Geht ein Bassist an einer Kneipe vorbei...


Bassist und Schlagzeuger fallen aus dem 10. Stock.
Sagt der Bassist zum Schlagzeuger: He, da sind wir ja endlich mal zusammen!
Antwortet der Schlagzeuger: Warts ab!
Ba- Dumm!!!


Was ist der Unterschied zwischen einem Bassisten und einem LKW?
Ein LKW hat manchmal wenigstens einen AnhÀnger.


Wie spielt ein Bassist, wenn eine Saite gerissen ist?
25% besser.


Was denken Musiker wÀhrend einem Live- Gig?

Der SĂ€nger:
Die geile Schnitte in der ersten Reihe schnapp ich mir nach dem Konzert...!

Der Keyborder:
Mein Sound ist heute wieder so gut, ...so verdammt gut..., hach ist das heute wieder gut...!

Der Gitarrist:
Nach dem Auftritt dreh ich dem Mischer den Hals um...!

Der Schlagzeuger:
Wo bau ich bis zum nÀchsten Gig mein neues 18''er Pro Sonix ein... hmm...

Der Bassist:
E - E - E - E - A - A - A - A - B - B - B - B - A - A - A - A - ...


Ein anderes Wort fĂŒr Bassist?
Chauffeur mit vier Saiten.


Gitarrist zum Basser: "Du solltest deinen Bass mal nachstimmen".
Bassist kuckt aufs Griffbrett und antwortet: "Wieso, keine einzige Saite hÀngt durch, oder?"


Warum sind die Saiten eines Basses so dick?
Damit die Saiten zumindest einen Gig ĂŒberstehen.


Was ist ein Bassist mit einem Anrufbeantworter?
Ein Optimist.


Warum spielen einige Bassisten mit einem Plektron (Pic)?
Dies ist die einzige Möglichkeit, fĂŒr schwĂ€chere Musiker ĂŒberhaupt einen Ton herauszubringen.


Wie hoch ist das Idealgewicht eines Bassisten?
1,5 kg - mit Urne.


Was ist die Jungfrau unter den Instrumenten?
Der Kontrabass - Ewiger Kampf um die Reinheit.


Orchesterprobe.
Dirigent: "Ich bin mir nicht sicher, ob das im Takt 2 vor D in den BĂ€ssen F oder Fis sein soll. Spielen sie doch mal F!"
Brummm.
"Spielen sie jetzt mal Fis!"
Bromm.
"Ach spielen sie doch, was sie wollen!"


Dirigent zum Bassisten: "Ich glaube ihr Cis ist zu tief!"
Bassist schaut aufs Griffbrett, spricht: "oh ja, stimmt" und rutscht mit der Hand 5cm das Griffbrett rauf.


BegrĂŒssung im Jenseits: "Willkommen im Himmel! Hier ist deine Harfe."
BegrĂŒssung in der Hölle: "Willkommen in der Hölle! Hier ist dein Bass."


Zwei Gitarristen treffen sich nach langer Zeit.
Einer von beiden trÀgt einen Basskoffer.
Fragt der andere: "Hattest Du einen Schlaganfall?"


Der Dirigent in der Probe zum Bassisten: "Ich glaube, du mußt nochmal nachstimmen!"
Der Bassist zieht an seinen Saiten: "Ach die sind doch alle ganz stramm."
Daraufhin der erste Bratscher: "Das kommt doch nicht darauf an, ob die Saiten stramm sind oder nicht, die Wirbel mĂŒssen alle in die gleiche Richtung zeigen!"


Wie verhindert man dass eine Gitarre gestohlen wird?
Man legt sie in einen Basskoffer.


Was haben Bassisten und Groupies gemeinsam?
Sie hÀngen gerne mit Musikern ab!


Was ist der Unterschied zwischen einem Bass und einem Trampolin?
Man zieht sich die Schuhe aus, bevor man auf ein Trampolin springt.


Warum hat ein E-Bass Drehknoepfe?
MIt Reissverschluss wuerde er ja noch laecherlicher aussehen...


Eine Jazzband spielt.
Bassist zum Pianisten: "Pssst, Du, wo sind wir?"
Pianist: "Geht Dich doch nichts an!"


Beim Geigenbauer. "Ich hÀtte gerne einen Kontrabass!"
"Da sind sie hier falsch, tut mir leid. Den bekommen Sie beim Schreiner!"


Probe in der Jazz-Band.
Der Drummer tippt den Bassisten an und fragt: "Pst! Hilf mir mal! Was sind eigentlich Tschangeto-Sticks?"
Darauf der Bassist irritiert: "Wieso fragst Du mich?! Du bist doch der Drummer! Wie kommst Du eigentlich darauf?"
Da zeigt der Drummer in die Partitur auf eine Stelle, wo steht: Change to sticks...


Ein Bassist wird sich bewusst, dass er schon sein ganzes leben lang immer und ĂŒberall zu spĂ€t ist. Er kommt zu spĂ€t in die Probe. Bei Festen sind immer alle schon gegangen wenn er eintritt und die Eins ist auch immer schon vorbei, wenn er sie spielt.
Nach einer langen Depression beschliesst er sich das Leben zu nehmen und wirft sich hinter den Zug.


Wie nennen Bassisten Schnecken?
"Juflicheibe"
(Berndeutsch fĂŒr jemanden, dem es immer pressiert)


Auf einem Fussballpatz liegt auf dem Anstosspunkt ein Hunderter.
In der ersten Ecke steht ein Bassist, in der zweiten ein Saxophonist, in der dritten ein Drummer und in der vierten ein Drummer mit Timing.
Wer schnappt sich zuerst den Hunderter?
Der Drummer. der Saxer bĂŒckt sich nicht fĂŒr einen Hunderter, Bassisten bewegen sich sowieso nie, und Drummer mit Timing gibts eh nicht.


Ein hĂŒbsches MĂ€dchen und eine None sitzen in einem Zugabteil.
Ein Basser und ein Gitarrist auf dem Weg zu einem Konzert setzen sich den beiden gegenĂŒber. Der Wagon ist alt und das Deckenlicht ist defekt.

Es kommt ein Tunnel - es ist stockdunkel im Abteil, man hört nur das Rattern des Zuges. Da macht es PATSCH!!

Der Zug fÀhrt aus dem Tunnel. Der Gitarrist sitzt ganz verstört mit hochroter Wange im Abteil..

Die Gedanken der Reisenden:
HĂŒbsches MĂ€dchen - Der Scheisskerl wollte mich angrabschen und hat die None erwischt... und dafĂŒr eine kassiert! Gut so!!
None - Der Unhold hat das MĂ€dchen unsittlich angefasst und dafĂŒr eine schallende Ohrfeige bekommen!! Recht so!!!
Gitarrist - Der scheiss Bassist!! Er hat die geile Göre angegrabscht und ich habe dafĂŒr eine kassiert!! Scheisskerl!!!
Basser - Geil!!! Beim nÀchsten Tunnel hau ich dem Gitarristen noch eine rein!


Mixer fragt Bassisten auf der BĂŒhne was er auf seinem Monitor braucht.
Bassist: Ich brauche Gesang, Gitarre, Keyboard und von den Drums nur die Bassdrum, aber die etwas frĂŒher.


Es steht eine Band und ein Bassist auf der BĂŒhne.


Die Band kommt zu spĂ€t zum Gig, sie mĂŒssen durch die tobende, johlende und prĂŒgelnde Zuschauermenge auf die BĂŒhne.
Der Drummer schaffts mit Ellbogen und Fusstritten.
Der Gitarrist hat zum GlĂŒck seine Keule dabei und schlĂ€gt sich auch durch.
Der Keyboarder schaffts nur, weil er ein 2m-Baum ist.
Nur der Bassist hat MĂŒhe.
Von der BĂŒhne aus sehen die drei, wie er in der Menge niedergetrampelt wird.
"Naja", sagt der Gitarrist, "zum GlĂŒck war's nur der Basser... spielen wir!".


Was ist der Unterschied zwischen einem Bassisten und einer Familienpizza?
Die Famielienpizza ernÀhrt ein ganze Familie.
Der Bassist kann nicht mal sich selbst ernÀhren.


Warum stehen Bassisten schon um Sieben Uhr auf?
Weil die GeschÀfte schon um Acht zumachen.


Anderes Wort fĂŒr Bassist?
Aussensaiter.


Was macht man, wenn der Bassist ins Wasser fÀllt?
Man schmeisst den VerstÀrker hinterher.


Sagt der Arzt zum Bassisten: "Sie haben nur noch fĂŒnf Monate zu leben!"
Darauf der Bassist: "Wovon denn?"


Ein Musiker zum anderen: "Du, wir haben jetzt eine CD produziert."
"So... Und was habt ihr schon verkauft."
"Ich mein Auto, und der Basstist sein Haus."


Was muss ein Bassist trinken, wenn er 0,5 Promille erreichen will?
Drei Tage lang gar nichts.


Woran merkt man, dass ein Gitarrist an die ProbenraumtĂŒr klopft?
Das Klopfen wird untertrÀglich laut.

Woran merkt man, dass ein Drummer an die ProbenraumtĂŒr klopft?
Das Klopfen wird immer schneller.

Woran merkt man, dass ein SĂ€nger an die ProbenraumtĂŒr klopft?
Er kommt nicht rein.

Woran merkt man, dass ein Bassist an die ProbenraumtĂŒr klopft?
Wenn's aufgehört hat sagt der Gitarrist: "Irgendwie fehlt was!"


Gitarrist zum Bassisten: Du spielst Bass, ich spiel besser.


Eine Band mit einem blinden Gitarristen und einem tauben Bassisten haben einen Auftritt.
Fragt der blinde Gitarrist den tauben Basser: "Tanzen die Leute schon?".
Darauf der Basser: "Was? Spielen wir schon?".


Die Band hat einen Ausflug auf einer kleinen Yacht gewonnen.
Nach verlassen des Hafens fragt der Gitarrist den Bassisten, warum sein Bass komplett durchnÀsst sei.
"Der KapitÀn hat gesagt, wir sollen die Fender wÀhrend der Fahrt aus dem Wasser holen."


Kommt ein Bassist in einen Laden und sagt:" Hdaskfsmlxdasjfls"
Der VerkĂ€ufer: " Vier oder FĂŒnfsaiter?"


Ein alter Bassist torkelt eines Abends nach dem Konzert und den obligaten Besuch der Kneipe nach Hause und wĂ€re sicher umgekippt, könnte er sich nicht auf den Bass stĂŒtzen. Daheim auf der Treppe stĂŒrzt er aber doch und purzelt die ganze Treppe wieder hinunter.
Seine Frau kommt angewetzt: "Na, ist der Bass jetzt in Arsch?"
"Nee, der Arsch ist im Bass!"


Eigentlich hab ich ja Geige gespielt, aber dann bin ich sehr gĂŒnstig an einen Bass gekommen...


Was passiert wenn bei einem Bassisten eine Kopf-OP durchgefĂŒhrt wird?
Der Artzt entdeckt einen Draht.
Und?
Er kneift ihn durch!
Die Ohren fallen ab!


Zwei Bassisten sitzen in der Bahn. Sagt der eine:
"Gestern ist mir was passiert! Ich saß in dieser Bahn, auf einmal ist der Zug vom Bahndamm runter, ins Dorf rein, einmal um den Löschteich, den Bahndamm wieder hoch, wieder aufs Gleis, und ist weitergefahren, als wĂ€re nichts passiert."
"Du spinnst doch, das geht doch gar nicht!"
"Doch, das stimmt! Komm, wir gehen zum Schaffner, der kann das bestÀtigen."
Gesagt, getan: Die beiden gehen zum Schaffner, und der bestÀtigt die Geschichte.
Der zweite Basser fragt den Schaffner:
"Ja, aber warum haben Sie das gemacht?"
"Nun, da lag ein Schlagzeuger auf dem Gleis."
"Ja und? Den hĂ€tten Sie doch ĂŒberfahren können."
"Ja klar, aber der ist ja vom Bahndamm runter, ins Dorf rein, einmal um den Löschteich ..."


Q: What's the range of a bass guitar?
A: About twenty yards, if you have a good arm.


Wie baut man sich einen Bassisten?
Man nimmt ein bisschen Stroh, Bier und Scheisse.
Aber nicht zuviel Scheisse nehmen, sonst wird's ein Gitarrist.


Warum geht ein Bassist in dieser Jahreszeit durchs Fenster in seine Wohnung?
Weil die Weihnachten vor der TĂŒre steht!


Was machen, wenn ein blutender Bassist im Hinterhof herumrennt?
Aufhören zu lachen und nochmal schiessen!


Ein Bassist kommt völlig erschĂŒttert vom Telefon zurĂŒck und sagt: " Schlimme Nachticht - meine Mutter ist gestern Abend gestorben!" Seine Freundin tröstet ihn: " Sie war ja immerhin schon eine alte kranke Frau. Jetzt ist sie von ihrem Leiden erlöst worden." Da klingelt erneut das Telefon. Der Bassist kommt wieder unter TrĂ€nen zurĂŒck zu seiner Freundin und sagt: "Welch ein schwarzer Tag ist das heute, gerade eben ruft mein Bruder an - seine Mutter ist auch gestorben!"


Ein Winterwitz: Geht die Band nach erfolgreicher Probe im benachbarten Stadtpark noch ein wenig frische Luft schnappen. Es friert und der Teich ist zugefroren. Der Keyboarder und der Gitarrist wagen sich aufs Eis und schlittern eine ganze Weile herum. So kennt man sie. Plötzlich brechen beide ein. Auch das kennen wir. Sie rufen: Hilfe, Hilfe. Der Bassist und der Schlagzeuger gehen unbekĂŒmmert weiter. Wieder schreien die beiden: Hilfe, Hilfe. Keine Reaktion bei den Groove-Spezialisten. Endlich schreien die beiden mit letzter Kraft: Hilfe, Hilfe, wir ertrinken. Der Bassist zum Schlagzeuger: Endlich haben sie ihr Problem erkannt.


Lernt ein Bassist durch den Arsch zu atmen - setzt sich hin und stirbt...


Ein Schlagzeuger hat von einer Fee einen Wunsch frei. Er holt eine Landkarte heraus, zeigt auf einige LÀnder und sagt: "In diesen LÀndern ist schon lange Krieg. Ich möchte, das dort Frieden ist."
Fee: "Ich glaube, ich bin damit etwas ĂŒberfordert. Hast Du vielleicht noch einen anderen Wunsch?"
Schlagzeuger: "Dann möchte ich, daß ich mit dem Bassisten rhythmisch sauber zusammen spiele."
Fee: "Hmm, zeig' doch nochmal die Karte..."


Der Bassist verhaut den Drummer. Kommt der Gitarrist und fragt ihn, warum er das tut.
Bassist: Der hat mir ne Saite verstellt.
Gitarrist: Deshalb brauchst du ihn doch nicht zu hauen.
Bassist: Er sagt mir aber nicht welche.


Nach dem Soundcheck geht die Band nochmal kurz von der BĂŒhne und trinkt ein Bier. Plötzlich rennt der Bassist auf die BĂŒhne und verdrischt einen kleinen Jungen. Der Rest von der Band rennt hinterher und stoppt ihn.
"Sag mal spinnst Du? Was hat der Kleine denn getan?"
Daraufhin der Bassist:
"Der Bengel hat mir 'ne Saite verstimmt und verrÀt jetzt nicht, welche!"


Auf einem Segeltörn wird eine Gruppe von Leuten schiffbrĂŒchig. GlĂŒcklicherweise können sie sich mit Zelten und Lebensmittel auf eine nahe gelegene Insel retten. Also richten sie sich ein und warten auf Rettung. Schon bald nach ihrer Ankunft bemerken sie heftiges Trommeln auf der Insel, beschließen aber es zu ignorieren. Die Nacht durch geht das Getrommel weiter, auch am nĂ€chsten Tag. Bei der Suche nach Wasser begegnen sie einem Eingeborenen und fragen ihn, wann denn das nervige Getrommel endlich aufhört. Schreiend lĂ€uft der Eingeborene fort. Auch der nĂ€chste Insulaner, den sie treffen, wird nur ganz aufgeregt und schreit: "Schlimm, schlimm, ganz schlimm, wenn Trommeln schweigen!!!". Als auch der dritte Eingeborene panisch auf die Frage nach dem Ende des Trommeln reagiert, binden sie ihn an einen Baum und schwören, ihn nicht los zu binden, bevor er erklĂ€rt, was so Schlimmes passiert, wenn das Getrommele aufhört. Verzagt, die Augen zu Boden gerichtet und ganz leise antwortet der schwarze Mann ... "Bass Solo!!!"


Bassist hat wÀhrend der Session nicht aufgepasst und fragt den Drummer :" Hey wo sind wir"
Antwort :"Was interessiert dich denn das ?"


Was macht man wenn ein Bassist an die TĂŒr klopft?
Man nimmt ihm die Drumsticks weg!


Wie bekommt man einen Bassisten dazu, leiser zu spielen?
Man legt ihm ein Notenblatt vor.


Warum sind Bassisten-Witze so kurz?
Damit auch Gitarristen sie verstehen!


Bassist zum Schlagzeuger: „Sag mal, was issen eigentlich eine Synkope?“
Schlagzeuger: „Deine Eins.“


Du hast Dich im Wald verirrt. Nacheinander triffst du den Weihnachtsmann, einen Basser mit einem gestimmten Bassund einen Basser mit einem ungestimmten Bass. Du fragst alle nach dem Weg, jeder sagt Dir etwas anderes. Wem glaubst du, und warum?
Dem Basser mit dem ungestimmten Bass!. Die anderen zwei lassen darauf schließen, daß du Halluzinationen hast!


Was ist die Gemeinsamkeit von Kondom und Bassist?
"Mit" ist sicherer , "ohne" schöner...


Ein Schlagzeuger, ein Gitarrist und ein Bassist treffen sich auf dem Clo beim pinkeln. Nachdem sie fertig sind sagt der Schlagzeuger: "Ich wasch mir nach dem Pinkeln immer ganz grĂŒndlich die HĂ€nde, damit meine Stöcke sauber bleiben".
Der Gitarrist sagt: "Und ich benutze sogar immer Seife, damit meine Saiten möglichst lange halten."
Der Bassist geht ganz cool an den beiden vorbei, dreht sich in der TĂŒre um und sagt: "Und wir Bassisten pinkeln uns nicht auf die HĂ€nde."


Wozu gibt es Schlagzeuger in einer Band?
Irgenwer muss den Bassisten doch waschen, anziehen, fĂŒttern und zur Probe/Gig fahren.


Ein schon sehr lange Bass spielende Bassist geht mit seiner Frau zu nem Konzert.
Der dort spielende Bassist gehört wohl offensichtlich zur Fraktion der jungen Wilden ala Flea. Die Frau des Bassisten ist vollkommen entsetzt. Nach dem Konzert fragt sie Ihren Mann:"Sag mal du spielst immer nur ba - ba - ba - ba, aber der Bassist vorhin hat ba-tacke-di-tschaka-bu-da usw gespielt. Warum das den?"
Der alte Bassist antwortet:"Der sucht noch seinen Ton."


Was ist der Unterschied zwischen Bassisten und Terroristen?
Mit Terroristen kann man verhandeln.


Woran erkennt man Bassisten im Spielsalon?
Sie wissen nie, wann sie ihren Einsatz machen mĂŒssen.


ein bassist will an eine jazzschule und muss erst eine aufnahmeprĂŒfung bestehen. erste hĂŒrde: das gehör. der prĂŒfer spielt ihm auf einer kassette töne vor, welche der bassist bestimmen muss. als erstes ein A...
der basser ĂŒberlegt und grĂŒbelt. "kann ich es nochmal hören?". er kann. nachdem er den ton ein weiteres und noch ein weiteres mal gehört hat wird der prĂŒfer ungeduldig. "jetzt muss ich es aber wissen, junger mann". der bassist tritt unsicher von einem bein aufs andere. "also gut, ich glaube, es ist ein klavier".


Bassist zum Gitarristen: Das ist mein Kabel!


Bassist sitzt im Strassencafe und jammt vor sich hin. Fragt ihn ein vorbeieilender Tourist :
"Wie komme ich denn zur Carnegie Hall?"
"Üben, ĂŒben, ĂŒben!"


Wie viele Basser braucht man, um eine GlĂŒhbirne zu wechseln?
20!
Einer hÀlt die Birne, die andren saufen so lange, bis sich der Raum dreht.


WofĂŒr brauchen Bands Bassisten?
Um den restlichen Musikern zu erklÀren, was der Schlagzeuger sagt.


Was haben ein Bass-Soli und eine vorzeitige Ejakulation gemeinsam?
Man spĂŒrt genau wann's kommt, und kann es trotzdem nicht mehr verhindern.


Warum hört man in den wenigsten Studioalben den Bass raus?
Die filtern in den Studios alle StörgerÀusche raus.


Kommt ein Bassist aus der Musikschule...


Bassisten - das sind die Typen die mit den Musikern rumhĂ€ngen dĂŒrfen.
Musikjournalisten - das sind die Typen, die es versÀumt haben, sich einen Bass zu kaufen.


Was ist lustiger als ein toter Bassist?
Ein toter Bassist im ClownkostĂŒm.


Wie bringt man nem Bassisten bei von eins bis vier zu zÀhlen?
Man sagt ihm's vor: "Eins und Zwei und Drei und Vier und ..."!


Bassist: "Hey, ich kann jetzt 16tel spielen!"
"Cool, dann spiel mal eine!"


Wie baut man sich einen Gitarristen?
Man nimmt ein bisschen Alkohol ein bisschen Stroh und ein bisschen Scheisse.
Aber nicht zuviel Scheisse, sonst wirds ein Bassist.


Springen ein Bassist und ein Drummer aus dem 24.Stock eines Hochhauses.
Wer schlÀgt unten zuerst auf?
Egal, Hauptsache beide springen.


Bandkollege zum Bassisten: "Spielst Du eigentlich gerne Bass?
Bassist: "Ja klar!"
Bandkollege: "Warum lernst Du es dann nicht!"


Zuhörer zum Bassisten: "Mann, wo hast Du so Basspielen gelernt?"
Bassist: "Nirgends sonst könnte ich es ja."


Sinfonieorchester vor dem Konzert. Alle Musiker stimmen die Instrumente. Nur Ein Bassist schaut gelangweilt in die Gegend. "Wollen Sie Ihren Bass nicht stimmen?" fragt der Dirigent. Der Bassist greift in die Saiten, "Wieso, sind doch alle stramm genug!"


Was wirft man einem ertinkendem Bassisten zu?
Seinen VerstÀrker.


Wie viele Bassisten braucht man, um ein Solo zu spielen?
100
Einer spielt und 99 sagen: Das kann ich auch!


Was sagt ein studierter Bassist ohne Job zu einem studiertem Bassist mit Job?
"Einmal Pommes mit Majo"


Bassisten kommen tiefer und können lÀnger!


Bassisten poppen sogar auf der BĂŒhne.

Gepostet in: Bassisten-Witze
5.0 bei 1 Stimmen Abstimmen

1 Kommentare

von Nicht Ivo am 23. Oktober 2019 um 01:27 Uhr

Lasche Witze aber Hausmeister-Ivo braucht Witzematerial fĂŒr Kuba StandUp Shows.

Diskutiere mit.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewĂ€hrleisten, publizieren wir keine BeitrĂ€ge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden AusdrĂŒcken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

VulgaritÀt: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgÀr sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame fĂŒr kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulĂ€ssig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: BeitrÀge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um ĂŒber die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsĂ€tzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe VerstĂ€ndnis dafĂŒr, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.